bauz kongress lueft

bauz 2012

Wiener Kongress für zukunftsfähiges Bauen

LÜFT!

Lüftungs- und Haustechniksysteme, Energieeffizienz, Innenraumluftqualität, Behaglichkeit
Am 16. + 17. Februar 2012 parallel zur Messe

Im Kongress-Themenblock »ExpertInnen fragen nach« werden wir Hersteller zu ihren Lösungen befragen. Interessiert Sie etwas ganz besonders? Stellen Sie hier Ihre Frage zum Thema Lüftung, Raumluft oder Behaglichkeit:

 

Termine/Aktuelles


green academy

PassivHausProjektierungsPaket für EinsteigerInnen

Donnerstag 8. und Freitag, 9. März 2012, Amstetten
Referent: DI (FH) Felix Heisinger, IBO

Die Berechnung eines Passivhauses mit PHPP zeigt Planenden bereits in der Projektierungsphase alle Problemzonen und Optimierungspotentiale auf und ermöglicht durch die extra auf Passivhäuser abgestimmte Berechnungsmethode, dem zukünftigen tatsächlichen Verbrauch bestmöglich rechnerisch nahe zu kommen. Details


ÖGNB

Lehrgang ÖGNB-Gütesiegel für Nicht-Wohngebäude

Ein Kurzlehrgang mit dem Expertenteam Dr. Manfred Bruck und Ing. Mag. Maria Fellner

Termine: Präsenzunterricht von 28. - 30.03.2012 und 31.05. - 01.06.2012
Anmeldung: bis 14. März 2011 unter www.energieinstitut.at (Menüpunkt "Bildung")

Das Gütesiegel der Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (ÖGNB-Gütesiegel) zeichnet nachhaltige, zukunftsweisende Gebäude aus.

Der Lehrgang „ÖGNB-Gütesiegel für Nicht-Wohngebäude“ vermittelt in Theorie und Praxis die Anwendung des ÖGNB Gütesiegels und schließt mit einer Prüfung ab.


2nd Canada – Europe Green Building Forum 2012

Montag, 19. März 2012, Marriott Hotel Wien

Programm
www.greenbuildingforum.eu


16. - 19. Februar 2012, Messe Wien

 

Beratung ohne Wenn und Aber! Die Bauen & Energie Wien ist Ostösterreichs führende Messe für gesundes Bauen und Renovieren und jedes Jahr ein beliebter Treffpunkt für Fachleute sowie um- und neubauwillige Endverbraucher.

Nachlese


Baubook news

Wiener Zukunftspreis 2011, 1. Preis in der Kategorie „Newcomer & Start-ups“ an die baubook GmbH verliehen!
Lesen Sie mehr!

Beitrag auf Ö1 in "Digital.Leben"
am Montag, 6. Februar, 16:55 Uhr
Gestaltung: Anna Masoner, Moderation und Redaktion: Wolfgang Ritschl


Release Ecosoft 4.0

Mit Ecosoft 4.0 kann man Ökokennzahlen und aggregierte Indikatoren (OI3) für Bauteile und Gebäude berechnen. Dadurch werden Nachweisverfahren für Wohnbauförderungen und Gebäudezertifizierungen deutlich vereinfacht! Durch die umfassende Überarbeitung wurde die Software auf aktuellen Stand gebracht und die Usability deutlich erhöht. Erstmals ist auch eine vollständige Version in Englisch verfügbar.


Gesucht: TeilnehmerInnen an der Studie

"Raumluftqualität und Bewohnergesundheit in neu errichteten Häusern und Wohnungen"

Gesucht werden Personen, welche im Zeitraum von Juli bis Dezember 2011 ein neu errichtetes Haus / eine neu errichtete Wohnung beziehen werden.

Im Rahmen der Studie werden Raumluftmessungen (u. a. VOC, Aldehyde, Hausstauballergene, Schimmelpilze, CO2) im Wert von € 2.800,-- durchgeführt, deren Ergebnisse den Testpersonen mitgeteilt werden. TeilnehmerInnen an der Studie erhalten diese Messungen kostenlos.
Kontakt per email unter projekt2020@ibo.at oder unter der Tel.nr. 01/983 80 80 (DI Ute Muñoz-Czerny)


Das IBO erforscht als unabhängiger, gemeinnütziger, wissenschaftlicher Verein die Wechselwirkungen zwischen Mensch, Bauwerk und Umwelt. Privatpersonen, Fachleute und Firmen, denen ökologisches Bauen und gesundes Wohnen ein Anliegen ist, können mit ihrer Mitgliedschaft das IBO fördern.

IBO - Österreichisches Institut für Baubiologie und -ökologie
Alserbachstraße 5/8
A-1090 Wien
Tel: +43 (1) 319 20 05-0
Fax:+43 (1) 319 20 05-50
ibo@ibo.at


 

ÖGNB

Das IBO ist Gründungsmitglied der ÖGNB - Österreichischen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen.


 
ffg

Innovationsscheck der FFG - einlösbar am IBO!

 

Die FFG (Österreichische Forschungs-förderungsgesellschaft mbH) fördert Innovations- und Entwicklungsvorhaben von KMUs über den Innovationsscheck mit bis zu EUR 5.000,-.

 

Nähere Informationen finden Sie hier .

 


IBOmagazin 4/11

 

Themenschwerpunkt:

Materialökologie

 

 


 

IBO Passivhaus-Bauteilkatalog
Dieses einzigartige Nachschlagewerk bietet raschen Zugriff auf Basisdaten des ökologischen Bauens.
Korrigendum

 

 


baubook

Der IBO Passivhaus Bauteilkatalog online auf baubook!


ecosoft1

Ecosoft

 

Software zur ökologischen Berechnung von Baukonstruktionen und Gebäuden


OI3 Berechnungsleitfaden und IBO

Referenzdatenbank - Download