Veranstaltungen | Messe

 

Die Zukunft des Bauens
von 16. bis 19. Februar 2017, Messe Wien

Die Bauen & Energie Wien ist Ostösterreichs größte Messe zur Zukunft des Bauens.
Hier finden Sie Produkte und Trends von rund 550 ausstellenden Unternehmen zu Themen wie Sicherheit & Alarmsysteme, Innenausbau, Energie, Dämmung, Aus-, Um- und Neubau, Fenster – Türen – Tore, Finanzierung, Haustechnik, Sanierung, Wohnungsrenovierung, Dachbodenausbau, Fertighaus u.v.m.
In der neuen BAU-RETTUNGSGASSE in Halle B geht es vor allem um nachhaltige und innovative Beratung.


BAU-RETTUNGSGASSE – ein neuer Auftritt der Beratung im Zentrum Halle B Stand 0626

Die BAU-RETTUNGSGASSE ist für all jene da, die ernsthafte Hilfe beim Bau suchen. Es werden Bau-Diagnosen von kompetenten Fachleuten gestellt, unabhängige BeraterInnen zeigen den Unterschied zwischen Qualität und Pfusch. Und Sie bekommen kostenlose erste Hilfe von umsichtigen PlanerInnen und ExpertInnen.

Egal ob es sich um Planungsfragen, Fragen zur passenden Bauweise, effizientesten Haustechnik, Nutzung solarer Energie, zur Förderung handelt oder Sie einfach einen geeigneten Baupartner suchen.
Die BAU-RETTUNGSGSASSE ist der Treffpunkt für nachhaltige und innovative Beratung. Sie ist auch ein Angebot an engagierte qualitätsorientierte Unternehmen, Planer und Fachleute, gemeinsam bessere Arbeiten zu verwirklichen.

Profitieren Sie vom umfassenden Wissen von:
- "die umweltberatung"
- IG Innovative Gebäude,
- IG Architektur,
- eNu Energie- & Umweltagentur NÖ,
- Wärmepumpe Austria,
- Passivhaus Austria,
- KLIMA AKTIV/ÖGNB Österr. Ges. f. Nachhaltiges Bauen
- IBO – Österreichisches Institut für Bauen und Ökologie

 

 

7AUF1STREICH – FACHÜBERGREIFENDE INNOVATIVE BERATUNG

Darüber hinaus findet im Zentrum der BAU-RETTUNGSGASSE an allen 4 Tagen die kostenlose Beratungsaktion „7auf1streich“ statt. Hier hat jeder die Möglichkeit, sich von einem hochkarätigen Expertenteam aus 7 verschiedenen Fachgebieten umfassend und neutral beraten zu lassen.
Bauen ist eine komplexe Materie. Ökonomie, Materialien, Bauweisen, Haustechnik etc. müssen aufeinander abgestimmt sein, damit Sie wirklich behaglich und energiesparend wohnen und arbeiten können. Täglich zwischen 10:15 und 15:30 Uhr steht ein Team aus Architekten, Baumeistern, Holzbaumeistern, Installateuren, Bauphysikern, Energieplanern und Lüftungsspezialisten gemeinsam für Ihre Fragen zu Verfügung. Anmeldung unter: 7auf1streich@innvativegebaeude.at

SPEED DATING – ARCHITEKTIN TRIFFT BAUHERRIN

Ein weiterer Höhepunkt der Messe sind die täglich in der BAU-RETTUNGSGSASSE stattfindenden SPEED-DATINGS, wo die Möglichkeit besteht, in kurzer Zeit 7 verschiedene Architekten kennen zu lernen. Ziel ist es, Berührungsängste abzubauen und zu erkennen, welche Leistungen ArchitektInnen zu welchen Preisen anbieten. Das Speed-Dating findet am Donnerstag, Freitag und Samstag um 16:00 und am Sonntag um 15:00 statt. Anmeldung unter: kommunikation@ig-architektur.at

RETTUNGSBÜHNE

Namhafte ArchitektInnen, ExpertInnen für Neubau und Sanierung, Materialökologen, FarbberaterIn, Energiesparspezialisten tragen ihre Themen mit Leidenschaft vor. Hier werden alle Themen, die für zeitgemäßes Bauen wichtig sind zumindest angerissen – Vertiefung immer möglich.
Zum Beispiel beim Vortrag Innendämmung am Donnerstag. Innendämmungen gelten als bauphysikalisch anspruchsvoll. Geschichten von faulenden Balkenköpfen, Schimmelpilzkulturen, Emissionen in die Innenraumluft beruhen auf wahren Begebenheiten – dort, wo unsachgemäß geplant und ausgeführt wurde. Innendämmungen erhöhen aber den Komfort, sparen Heizenergie und tragen damit zum Klimaschutz bei, erhalten den Wert der Immobilie. Und sie lassen sich unabhängig von Witterung und Nachbarn verwirklichen. Experte Tobias Steiner zeigt Wege zu schimmelfreiem, behaglichen Wohnen mit niedrigeren Heizkosten,

Der Ladiesday am Freitag bietet den Ladies Talk: Oft wird beim Bauen Fachvokabular verwendet – wer weiß wovon gesprochen wird, kann seine Bauwünsche leichter verwirklichen.
Beim Vortrag „Was beim Wohnen wichtig ist“ können die Bauladies mit der Gebäudezertifiziererin Isabella Dornigg, mit Architektin Gabriele Szeider und der Innenraumspezialistin Barbara Bauer ins Gespräch kommen und sich Fachausdrücke unkompliziert erklären lassen.

Die weiteren Vorträge finden Sie auch im Netz bei der Messe Wien und der App auf der Messe-Homepage www.bauen-energie

Das IBO finden Sie in Halle B in der Baurettungsgasse Stand 0626.
Für Fachpublikum gibt es parallel zur Messe den internationalen Kongress BauZ! – Wiener Kongress für zukunftsfähiges Bauen 2017 mit dem Thema „Was wird anders? – Planen 2017 - 2050“
Alle Infos unter www.bauz.at

 

 

Infos zur Bauen & Energie Messe:

www.bauen-energie.at


Sie können die Bauen & Energie Messe auch auf facebook besuchen.