Zum Seiteninhalt springen

Kontrolle der Wirksamkeit

Zeitpunkt und Ausmaß für die Kontrolle der Wirksamkeit nachträglich eingebrachter Abdichtungen sind – am sinnvollsten durch die Ersteller_innen des Sanierungskonzeptes – festzulegen. In der Regel ist eine Erstkontrolle ein Jahr nach Fertigstellung der Trockenlegungsmaßnahmen durchzuführen, wobei der Umfang der durchgeführten flankierenden Maßnahmen zu berücksichtigen ist. Die Wirksamkeit der Maßnahmen ist durch unabhängige Fachleute festzustellen.

Unser Angebot

  • Wir kontrollierendie Wirksamkeit durch Messung und Beurteilung der Feuchteverteilung im Mauerwerk nach ÖNORM B 3355.

<< zurück : weiter >>