Zum Seiteninhalt springen

Flächenheizung

Im Zuge der Planung einer Innendämmung sollte über Alternativen zum bestehenden Heizsystem nachgedacht werden. Die geplante Dämm-Maßnahme wird den Heizwärmebedarf reduzieren. Für den geringeren Heizbedarf bieten sich Niedertemperatursysteme wie Fußboden-, Decken- oder Wandflächenheizungen an. Da bei einer Innendämmung die Wände – aber nicht zwangsläufig der Fußboden in der Fläche – bearbeitet werden, ist eine Wandflächenheizung oft die beste Wahl.

Unser Angebot

  • Heizlastberechnung mittels Energieausweis, Passivhaus-Projektierungspaket (PHPP) oder thermischer Raum- bzw. Gebäudesimulation
  • Empfehlungen zu Auswahl, Dimensionierung und Ausführung

<< zurück : weiter >>