Zum Seiteninhalt springen

 

Hauptschule Langenzersdorf
Bildungsgebäude Sanierung

Architektur: ah3 architekten, Baujahr: 2009, IBO: Bauphysik, Passivhaus-Consulting, Gebäudesimulation

Haustechnik klimaaktiv TQB Sanierung Bauphysikalische Nachweise Bauphysik Passivhaus-Consulting

Die Sanierung der Hauptschule Langenzersdorf ist eine der spektakulärsten energetischen Modernisierungen eines Schulbaus im deutschsprachigen Raum. Sowohl der runderneuerte Bestandstrakt mit Klassenräumen, als auch der neue Turn- und Veranstaltungssaal wurden in Passivhausqualität realisiert. Die energieeffiziente Komfortlüftung sorgt für beste Luftqualität bei unterschiedlichen Unterrichtsanforderungen. Davon profitieren SchülerInnen und LehrerInnen, die sehr gute Lern- und Lehrbedingungen vorfinden.

TQB Bewertung

Fertigstellung

August 2009

Sanierung auf klima:aktivstandard 990 vonn 1000 Punkten
© © Dieter Schewig