Zum Seiteninhalt springen

 

Hauptschule Langenzersdorf

Architektur: ah3 architekten, Baujahr: 2009, IBO: Bauphysik, Passivhaus-Consulting, Gebäudesimulation

Haustechnik klimaaktiv Passivhaus-Consulting Sanierung Bauphysikalische Nachweise TQB Bauphysik

Die Sanierung der Hauptschule Langenzersdorf ist eine der spektakulärsten energetischen Modernisierungen eines Schulbaus im deutschsprachigen Raum. Sowohl der runderneuerte Bestandstrakt mit Klassenräumen, als auch der neue Turn- und Veranstaltungssaal wurden in Passivhausqualität realisiert. Die energieeffiziente Komfortlüftung sorgt für beste Luftqualität bei unterschiedlichen Unterrichtsanforderungen. Davon profitieren SchülerInnen und LehrerInnen, die sehr gute Lern- und Lehrbedingungen vorfinden.

TQB Bewertung

Fertigstellung

August 2009

Sanierung auf klima:aktivstandard 990 vonn 1000 Punkten
© © Dieter Schewig