Zum Seiteninhalt springen

GRÜNDERZEIT TOOL-BOX

Ausgehend von thermisch hochwertig ertüchtigten, denkmalschutztauglichen Kastenfenstern wird ein intelligentes Modernisierungskonzept für Gründerzeit-Nutzungseinheiten aufgebaut

Haustechnik Bauphysik Sanierung

  • Organisatorisch als One Stop Shop – gewerkeübergreifende Modernisierung aus Generalplanerhand
  • Technisch effizient als ausgefeiltes smartes modulares Konzept
  • Kundengerecht effektiv mit Schwerpunkten auf Energieersparnis, Ökologie, Innenraumluftqualität, Preisgünstigkeit
  • Bauphysikalisch qualitätsgesichert durch ein unabhängiges Institut – zertifizierte Modernisierung

Ziel ist die Entwicklung eines Maßnahmenkatalogs mit Entscheidungsmatrix welche eine rasche Erfassung und Kostenschätzung von Modernisierungsvarianten ermöglicht. Dabei wird eine flexible Schwerpunktsetzung in Hinblick auf Kosten, Komfort, Umweltverträglichkeit etc. nach Kundenwunsch berücksichtigt.
Im Rahmen des Forschungsprojektes ist der Zusammenschluss der Projektbeteiligten zu einem Modernisierungsteam vorgesehen.

Partner:

DI Georg Lux (Projektleitung)

DI (FH) Winfried Schuh

Forschungszeitraum

August 2016 –

Fördergeber

Gefördert durch ZIT – Die Technologieagentur der Stadt Wien

Kontakt