Zum Seiteninhalt springen

 

Krankenhaus Juchgasse 22

Topmotivierte Generalplaner unterstützten beim Bauproduktmanagement die Umsetzung der ÖkokaufWienKriterien bis hin zur lösungsmittelfrei befestigten Sockellleiste.

Rückbau & Recycling Bauproduktmanagement

Der Neubau des Psychiatrischen Krankenhauses und Rechenzentrums
Juchgasse 22 umfasst 5 Obergeschoße sowie 5 Kellergeschoße mit ca.
23.000 m2 BGF. Ausschreibungen für dieses Projekt erfolgten ab August
2011.
Das Bauvorhaben wurde von August 2011 bis November 2014 mit einem
Produktmanagement mit dem Ziel, die Kriterien von „ÖkoKauf Wien“
einzuhalten, begleitet. Es wurden, wo technisch vertretbar, emissionsarme
Produkte v.a. für die Verwendung im Innenraum ausgewählt.
Die Einhaltung wurde in Planung, Ausschreibung und Ausführung überprüft.

Fertigstellung

August 2011

Kontakt