Zum Seiteninhalt springen

Ausschreibungskriterien

Auf der Informationsplattform baubook ökologisch ausschreiben finden Sie die Kriterien für eine bauökologisch optimierte Ausschreibung von "ÖkoKauf Wien" und dem Servicepaket "Nachhaltig:Bauen in der Gemeinde". Der Kriterienkatalog wurde durch das IBO im Auftrag der Partner des Interreg IVa - Projektes "Servicepaket Nachhaltig Bauen für Kommunen" in Abstimmung mit den Kriterienkatalogen von "ÖkoKauf Wien" erstellt.

"ÖkoKauf Wien" ist das ökologische und nachhaltige Beschaffungsprogramm der Stadt mit dem seit 1998 (Bau-)Produkte möglichst umweltfreundlich beschafft, eingebaut oder verwendet werden.

Das Servicepaket „Nachhaltig:Bauen in der Gemeinde“ von Umweltverband (Vorarlberg), Energieinstitut Vorarlberg und ​SPEKTRUM Bauphysik & Bauökologie GmbH bietet Unterstützung beim ökologischen Bauen und Sanieren in der Gemeinde.

natureplus hat einen Service etabliert, um sowohl im öffentlichen als auch im privaten Planungsbereich in den Ausschreibungstexten die Anforderungen an nachhaltige Bauprodukte zu verankern. Die Ausschreibungsshilfen enthalten für mehrere innenraumrelevante Produktgruppen, konkret für Oberflächenbeschichtungen, Holzwerkstoffe, Wandfarben, Dämmstoffe und Putze, die Nachhaltigkeitsanforderungen die sich aus Umwelt-Gütezeichen wie natureplus®, dem „Blauen Engel“, Emicode und anderen Labels ergeben. Sie werden laufend aktualisiert und fortgeschrieben.

Die natureplus Ausschreibungshilfen finden sie hier als PDF oder Textdokument zum Download.

Das WECOBIS-Modul Planungs- und Ausschreibungshilfen (P&A) soll Planerinnen und Bauherren dabei unterstützen, materialökologische Anforderungen in der Planung zu bewerten und effektiv umzusetzen. Das Modul kann bei Baustoff- und Bauproduktauswahl durch den gesamten Planungsprozess begleitend genutzt werden. Es stellt das Wissen und die Hilfsmittel zur Verfügung, effizient Baustoffe auch unter den Aspekten Nachhaltigkeit, Gesundheit und Auswirkung auf die Umwelt zu bewerten und die hierfür relevanten Anforderungen an die Bauprodukte in Planung und Ausschreibung zu stellen.