Zum Seiteninhalt springen

Call for Papers – BauZ! 2022
Sanierte Gebäude in guter Gesellschaft

Internationaler Kongress, 11. und 12. Mai 2022, im Anschluss an die B2B-Kooperationsbörse "GreenTech" der Außenwirtschaft Austria

Kongress/Symposion/Messe

BauZ! 2022 wandert in den Mai und findet in Kooperation und zeitlicher Nachbarschaft zum „GreenTech“-B2B-Event der Außenwirtschaft Austria statt.

Wir sehen uns in Wien! Aber es wird auch Online-Teilnahmemöglichkeiten geben.

Thema ist das sanierte Gebäude als Teil seiner gleichfalls sanierten Umgebung.
 

Gebäude werden saniert, wenn die Attraktivität oder der Nutzen des Gebäudes gesteigert oder wenn die Wirtschaftlichkeit oder die Verwertbarkeit einer Immobilie verbessert werden können. Mit Gebäudesanierung wollen wir uns bei BauZ! 2022 beschäftigen, zumal die Rahmenbedingungen günstig sind:

Eine Leitlinie, die auch die gesellschaftliche und die globale ökologische Bedeutung der Gebäudesanierung unterstreicht, ist mit dem European Green Deal und den dazugehörigen Regulativen des Gesetzespakets „FIT for 55“ gegeben. Mit dieser Leitlinie wird die Decarbonisierung des Bausektors und des Gebäudebetriebs fortschreiten. Dabei spielt die Sanierung des Gebäudebestandes die Hauptrolle.


Wir laden zu Beiträgen ein: Ihr Beitrag kann die Präsentation eines Bauvorhabens, einer Produktentwicklung oder einer (abgeschlossenen) Forschungsarbeit sein und sollte eines der folgenden Themen treffen:

  1. Materialien, Konstruktionen, Architektur
  2. Gebäudehülle, Energieeffizienz und Komfort
  3. Gemeinschaftseinrichtungen der technischen Infrastruktur
  4. Gemeinschaftseinrichtungen der sozialen und ökologischen Infrastruktur
  5. Strategien zur Minimierung des Bodenverbrauchs

Einreichschluss: 7. Januar 2022
 

mehr Informationen und Einreichung