Zum Seiteninhalt springen

Gleichenfeier Seniorenresidenz Heim der Franziskannerinnen

Die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit der IBOBauphysiker mit den SchenkerSalviWeber Architekten setzt sich beim Neubau des Pflegewohnheims am Lainzer Tiergarten fort.

Bauphysik

Ende September 2018 feierte das Projektteam die Dachgleiche für das Seniorenheim der Franziskanerinnen. Lange zuvor, im Jahr 2016 gewannen SchenkerSalviWeber Architekten den Wettbewerb dafür. Schon damals war das IBO mit thermischer Bauphysik, Bau- und Raumakustik sowie dynamischer Gebäudesimulation beteiligt. So wurde nicht nur die Verwirklichung eines besonderen Gebäudes, sondern die gute und solide Zusammenarbeit zwischen engagierten Architekten und den ökologisch motivierten Bauphysikern des IBO gefeiert. In Anbetracht der zunehmenden Hitzebelastungen gerade für ältere Menschen ist die thermische Simulation und die sorgfältige Dimensionierung der Haustechnik durch die Spezialisten des IBO ein Schritt zu klimawandeltauglichen Gebäuden, in denen sich Menschen wohlfühlen können. 2019 soll die 10.800 m² große Seniorenresidenz am Lainzer Tiergarten fertiggestellt sein.

Projektteam:

Architektur: SchenkerSalviWeber Architekten
Auftraggeber: Franziskanerinnen von der christlichen Liebe
Statik: Tragwerkplanung Freller ZT
Projektmanagement: Bauwert Köstenberger
Bauphysik und Akustik: IBO – Österreichisches Institut für Bauen und Ökologie GmbH
Gebäudetechnik: Technisches Büro Herbst
Brandschutz: IMS Brandschutz
Elektroplanung: Ingenieurbüro Tauss
Landschaftsplanung: DnD Landschaftsplanung