Zum Seiteninhalt springen
15. Februar 2020

Nachhaltigkeitssymposium green skills
Wien

Das Nachhaltigkeits-Symposium wird 2020 zum dritten Mal in Wien stattfinden und bietet die Möglichkeit die vielfältigen Ansätze der Nachhaltigkeit in Form bereits bestehender und erfolgreicher Projekte in Österreich näher kennen zu lernen und mit den AkteurInnen in Diskussion und Austausch zu kommen. Die Palette reicht von nachhaltiger Architektur und Gemeinschaftsprojekten über Permakultur sowie alternativen Versorgungsmöglichkeiten zu weiteren positiven und Mut-machenden Ansätzen.

Kongress/Symposion/Messe

greenskills Nachhaltigkeits-Symposium 2020 am 15.2.2020 zum Thema:

Wie geht Wandel? Wo stehen wir und wie (er)lebe ich Wandel? Wir alle (er)leben den Wandel und befinden uns in einer Zeit der Transformation – manche sagen sogar Krise. Die Gleichzeitigkeit dieser Phänomene macht es oft unübersichtlich und der Prozess des Wandel(n)sund der Transformationist nicht unbedingt so einfach, wie wir uns das wünschen würden...

Im Rahmen des Symposiums begeben wir uns auf eine gemeinsame Feldforschung. Wir wollen das Feld des Wandels erkunden, um eine Standortbestimmung möglich zu machen.Um uns bzw. die jeweiligen Initiativen und Projekte zu verorten und dann vielleicht weitere -möglicherweise sogar gemeinsame -Schritte zu setzen.

Themenbereiche: Care for our built environment (Nachhaltige Architektur), Care for the Earth (Ökologie, Permakultur, grüne Städte, etc.), Care for the People (Soziales, Co-housing, Co-living, etc.) und Care for Society (u.a. Transition, alternative Wirtschaftsmodelle, etc.).

Mit freundlicher Unterstützung von Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus