Zum Seiteninhalt springen
ab Oktober 2019

Neuer Master-Lehrgang "Building Innovation, MEng"
Donau-Universität Krems

Planung von ressourcenschonenden zukunftsfähigen Gebäuden

Seminar/Workshop

Der berufsbegleitende Lehrgang Building Innovation, MEng bietet eine umfassende Weiterbildung zum Thema integrale Gebäudeplanung.

Ziel ist es, einen signifikanten Beitrag zur Deckung des hohen Bedarfs an interdisziplinären Fachkräften im Bereich der Hochbau-Planung zu leisten.

Dieser postgraduale Lehrgang richtet sich an Leistungsträger im Planungsbereich der Bau- und Immobilienbranche. Angeboten wird ein umfassendes zukunftsorientiertes Upgrading für Fachleute mit ausgeprägtem Teamaspekt, d.h. die Wechselwirkung und der Erfahrungsaustausch im Team werden gezielt forciert. In die angesprochene Zielgruppe fallen daher Bauträger, ArchitektInnen, ZiviltechnikerInnen, technische Büros, planende BaumeisterInnen, technische LeiterInnen, BauleiterInnen, Facility ManagerInnen, ImmobilienwirtschafterInnen sowie auch PädagogInnen einschlägiger Fächer.

Inhalte

Grundlegende Anforderungen an die Gebäudequalität und deren Umsetzung
durch:

  • Integrale Planung
  • Building Information Modeling (BIM)
  • Gebäudesimulation

sowie das dazu notwendigen technische Hintergrundwissen in den Fächern

  • Bauphysik
  • Gebäudetechnik
  • Gebäudeautomation
  • Smart Grids
  • Smart Homes
  • Circular Economy

Das Lektoren-Team besteht aus Top-Fachleuten aus Österreich, Deutschland der Schweiz und den Niederlanden.

Der Lehrgang besteht aus insgesamt 12 Modulwochen und schließt mit einer Master-Thesis (insgesamt 120 ECTS) ab. Er startet am 13.10.2019, das letzte Modul findet im Juni 2021 statt.

Weitere Details zum Lehrgang und den Inhalten

Infomaterial

 

 

© Donau-Universität Krems