Zum Seiteninhalt springen
15.–16. September 2018

OPEN HOUSE WIEN
Architektur zum Angreifen

OPEN HOUSE WIEN vom 15. + 16. September 2018 ist ein Event, das Architektur öffnet, die normalerweise nicht öffentlich zugänglich ist – kostenlos & für alle.

Exkursion

Volle 2 Tage gibt es die Möglichkeit im Rahmen von Kurzführungen mit unseren Volunteers Gebäude zu besichtigen.

Wir nutzen Gebäude und Plätze mit großer Selbstverständlichkeit. Dabei merken wir oft gar nicht, wie sehr die Gestaltung unser Leben beeinflusst. 
Wir möchten unsere Begeisterung für die gebaute Umwelt weitergeben und das Wissen darüber verbreiten. Um den reibungslosen Ablauf unserer Veranstaltung zu gewährleisten, werden noch Volunteers gesucht.

In Kooperation mit Ö1 und dem 100 Häuser-Projekt werden jene Gebäude die bei OPEN HOUSE WIEN öffnen, mit einem Link zum Ö1-Audiofile hinterlegt.

Mit dabei sind heuer auch wieder einige ökologisch interessante Projeke

  • S-House
  • Lisa - Baugruppenprojekt Aspern
  • Wohnprojekt Wien
  • Palettenhaus
  • Lisi- plusenergiehaus
  • Plusenergiedachböden
  • Technologiezentrum Aspern
  • Brot Pressbaum
  • Gärtnerhofsiedlung (feiert 30 Jahr-Jubiläum!!!)

Mehr Informationen auf OPEN HOUSE VIENNA