Zum Seiteninhalt springen
24. und 25. Mai 2019

Raum Macht Klima
Architekturtage 2019 – das Programm in Niederösterreich

Unter dem Aspekt Raum Macht Klima wird der Bevölkerung Einblick in das Schaffen, den Herausforderungen und Möglichkeiten von Architektur geboten.

Kongress/Symposion/Messe

Die österreichweit durchgeführte Veranstaltungsreihe zum Thema Baukulturvermittlung hat das Generalmotto „Raum Macht Klima“ gewählt und thematisiert heuer das Klima im breitesten Verständnis. Sie lädt dazu ein, Architektur zu entdecken, deren Wert zu erkennen und manches auch kritisch zu hinterfragen. BesucherInnen in Niederösterreich haben bei geführten Touren, Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen, etc., bei freiem Eintritt die Möglichkeit, aus einem breiten Programmangebot ihren individuellen Architekturtage-Fahrplan zusammenzustellen und mit VertreterInnen aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Planung ins Gespräch zu kommen. Sie können dazu aus zwei Veranstaltungs-Schwerpunkten wählen:

  • eine Architektur-VERANSTALTUNGS-Reihe in St. Pölten,
  • sowie die Architektur-BESUCHS-Reihe „Zu Gast bei“ an weiteren Orten bundeslandweit.

Die ausführliche Beschreibung des Niederösterreich-Programms der Architekturtage 2019 finden Sie auf www.orte-noe.at sowie auf www.architekturtage.at.

Für die Programmgestaltung und Durchführung in Niederösterreich zeichnet die Baukulturvermittlungsinstitution ORTE  Architekturnetzwerk Niederösterreich verantwortlich.

Himmel über St. Pölten
© Reinhard Seiß