Zum Seiteninhalt springen
14. Mai 2019

Städte 2030: global lernen, nachhaltig gestalten

Das Institut für Umwelt, Friede und Entwicklung (IUFE) lädt zur Fachtagung "Städte 2030: global lernen, nachhaltig gestalten" in Wien ein. Mit einem Vortrag von Susanne Formanek, IBO, über "Naturbasierte Lösungsansätze für Gebäude und Städte im Kontext Klimawandelanpassung und Energieeffizienz".

Smart City Materialökologie

An diesem Tag werden Möglichkeiten der nachhaltigen Stadtentwicklung im internationalen Kontext der Sustainable Development Goals (SDGs) näher beleuchtet. Dabei stehen Aspekte der sozialen Innovation und Inklusion in Ländern des globalen Südens und der internationalen Wettbewerbsfähigkeit urbaner Standorte, sowie ökologische Maßnahmen zum Umwelt- und Klimaschutz in Städten rund um den Globus im Fokus. Vor dem Hintergrund des weltweiten Trends der Urbanisierung und den damit verbundenen Chancen und Herausforderungen für eine lebenswerte Zukunft werden Perspektiven der SDG-Umsetzung auf kommunaler Ebene herausgearbeitet.

Wann: Dienstag, 14. Mai 2019, von 8:30 bis 16:00 Uhr
Wo: C3 - Centrum für Internationale Entwicklung (Sensengasse 3, 1090 Wien)

Anmeldung: bis 7. Mai 2019 unter office@iufe.at