Zum Seiteninhalt springen

Weihnachtsgrüße 2019

Liebe Geschäftspartner, liebe Freunde, 


ein bewegtes Jahr geht zu Ende! Neuen Schwung, auch für uns, bringt Fridays for Future. Die weltumspannende Bewegung, wo sich parents, scientists, architects, companies for future engagieren, bestärkt uns, das Bewusstsein für nachhaltiges Leben und Bauen immer wieder zu schärfen und ökologisches Bauen zu verwirklichen. Tagtäglich arbeiten wir daran: mit unseren unabhängigen Qualitätssicherungsinstrumenten wie u.a. den ganzheitlichen Gebäudebewertungen, Nachhaltigkeits-Checks für Bauprodukte, Umweltdeklarationen, Lebenszyklusanalysen aber auch mit unseren wissenschaftlichen Forschungsprojekten, bauphysikalischen Messungen, Simulationen und dem Monitoring. Die Umweltauswirkungen durch Herstellung und Nutzung von Baustoffen und Gebäudekomponenten ebenso wie den Energiebedarf zum Gebäudebetrieb zu verringern, ist unser Beitrag zu einer lebenswerten Zukunft. Dafür arbeiten wir regional, national und international, wir arbeiten in der Planung, Berechnung, Forschung, auf der Baustelle und im digitalen Zwilling.

Der Gesamtenergieverbrauch der EU28 für Heizen und Kühlen entsprach lt. dem letzten Bericht des SET-Plans (Strategieplan für Energietechnologie der EU) 51% der gesamten Endenergie! Der künftig multifunktionale Gebäudesektor nimmt eine wichtige Rolle ein: Wir müssen unsere Ziele ambitionierter verfolgen, um unseren nächsten Generationen eine lebenswerte Welt zu hinterlassen. Und auch die Digitalisierung wird uns da nicht alles abnehmen können, denn sie ersetzt nicht Vertrauen! Das ist noch etwas menschliches, und es beinhaltet auch Verlässlichkeit und Zuverlässigkeit von Personen! Am IBO arbeiten seit Jahren engagierte und kompetente MitarbeiterInnen, die auf Kooperation mit ihren PartnerInnen setzen.

Mit der ACR, dem österreichischen Netzwerk von Forschungsinstituten betreiben wir angewandte Forschung und Entwicklung für Unternehmen, speziell für KMU. Auch beim Ministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus und seinem Programm klimaaktiv und beim BMVIT mit „Stadt der Zukunft“ sind unserer Inhalte zum Beispiel für die Energiestrategie #mission2030 gefragt. 

Die Ökobilanz ist wichtiges Werkzeug für die Bewertung und darauf basierend Optimierung von Bauweisen. Für natureplus haben wir die methodischen Grundlagen für eine aktualisierte Bewertung mittels Ökobilanz erarbeitet, die in Richtlinie 5020 nach der öffentlichen Anhörung veröffentlicht wird. Wissenschaftliche valide Daten, neue Ideen und Erkenntnisse für ökologische Architektur finden wir auch in den 123 neuen Fachbüchern, die auch Ihnen in unserer Bibliothek neben weiteren 4400 physischen Exemplaren, der digitalen Literatur und den Beiträgen im IBOmagazin online zur Verfügung stehen!

Unser Ruf nach einer Kreislaufwirtschaft und dem Beitrag zu einem nachhaltigeren Wirtschaftssystem wird langsam gehört, dafür werden wir auch im nächsten Jahr arbeiten: Zum Beispiel mit unserem Wiener Kongress für zukunftsfähiges Bauen, BauZ! (19.2. bis 21.2.) der begleitend zur Wiener Messe Bauen&Energie 2020 stattfinden wird.

Klimagerechte, kreislauffähige Architektur! Welche Baustoffe bleiben? Der Kongress lässt kritische Gedanken und Stimmen zu und liefert viele neue Erkenntnisse, damit Bewegung für eine kreislaufbestimmte Zukunft in Fahrt kommt. Denn „Circular Economy im Bauwesen bewegt Massen“. Ein guter Moment für ein Wiedersehen, auf das wir uns freuen!

Aber auch über das Bauwesen hinaus engagieren wir uns für eine nachhaltige Zukunft. Zum Beispiel mit der Unterstützung des Klimavolksgehrens und mit unserem internen Projekt „Lebensmitteldrehpunkt Büroküche“. Dafür haben wir im November von Bundesministerin Maria Patek den Viktualia Award 2019, den Preis für einen nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln, erhalten!

Sie zählen zu unseren Mitstreitern, Wegbegleitern und mit uns zu den Vorreitern im Bereich nachhaltigen Bauens. Danke, dass Sie uns Ihr Vertrauen schenken, Danke für ihre Partnerschaft und Ihre Freundschaft!

Wir freuen uns auf ein weiteres spannendes Jahr 2020 mit Ihnen und wünschen Ihnen viel Energien und dazu viele gute Ideen für das kommende Jahr! Gesundheit, Glück und Erfolg bei all Ihren Projekten und Plänen!

Fröhliche Weihnachten wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie!!

Susanne Formanek und das IBOteam
(Präsidentin)