Zum Seiteninhalt springen

Termine

24. März 2023, Architekturzentrum Wien

2. Öster­reichische Lehm­bautagung
Symposium

Vortrag zum Forschungsprojekt "Clay to Stay" von Ute Muñoz-Czerny, IBO

Kongress/Symposion/Messe

Erneut versammelt die Österreichische Lehmbautagung nationale und internationale Expert*innen, Praktiker*innen und Interessierte mit dem Ziel, den Baustoff Lehm aus seinem Nischendasein zu holen.
Wenn wir von kreislauffähigem Bauen sprechen, ist Lehm als Baumaterial unschlagbar. Dass Lehmbaustoffe kaum CO2 produzieren, vollständig rezyklierbar sind und für ein gesundes Raumklima sorgen, ist mittlerweile allgemein bekannt. Jetzt geht es darum, den Lehm aus seinem Nischendasein zu holen und ihn als zukunftsfähigen Baustoff in einer breiten Anwendung auch auf öffentliche und urbane Baustellen zu bringen.
Auf der vom Netzwerk Lehm organisierten 2. Österreichischen Lehmbautagung werden mit nationalen und internationalen Expert*innen, Architekt*innen, Baufachleuten und Handwerker*innen Themen wie Ausbildung, Regelwerke, Qualitätssicherung, Forschung und Entwicklung diskutiert und gebaute Beispiele präsentiert, um neue Maßstäbe für den österreichischen Lehmbau zu setzen. 

Fr 24.03.2023, 10:00-20:00
Architekturzentrum Wien - Podium
Museumsplatz 1, 1070 Wien

Programm und Anmeldung

Kontakt