Zum Seiteninhalt springen

Termine

Dienstag, 16. Januar 2024, 18:00 Uhr

Architektur in Zeiten der Krise
Aktuelle und historische Strategien für die Gestaltung „neuer Welten“

Buchpräsentation: Architektur in Zeiten der Krise Susanne Stacher, Professorin ÉNSA Versailles, im Gespräch mit Chiara Desbordes, leitende Redakteurin architektur.aktuell.

WissensverbreitungPublikation

In Krisenzeiten: Quo vadis, Architektur?
Angetrieben vom Wunsch, angesichts von Krisen bessere Welten zu erschaffen, versuchen Architekt:innen, Gesellschaft, Städte und Wohnformen neu zu denken, die Architektur und ihre Materialität zu erneuern – und prägen damit eine neue Ästhetik. Das Buch spannt einen weiten historischen Bogen und ist ein Plädoyer, über die Rolle von Architektur und Städtebau in Zeiten ökologischer Krisen nachzudenken.
Projekte/Konzepte von Hans Hollein, Ebenezer Howard, Bjarke Ingels, Le Corbusier, Adolf Loos, Paul Otlet, Bernard Rudofsky u. a.

Buchpräsentation:
Dienstag, 16. Januar 2024, 18:00 Uhr,
Universität für angewandte Kunst Wien
Vordere Zollamtsstraße 7,
1030 Wien, VZA 7, FLUX 1, 3. OG