Zum Seiteninhalt springen

Termine

2. Dezember 2022, online

Technologien und Innovationen für die Klimaneutrale Stadt 2022
Networking und Ideenentwicklung

RENOWAVE.AT, Digital Findet Stadt, act4energy, GRÜNSTATTGRAU, GREENENERGYLAB und future.lab laden Sie herzlichst zum online „Ideenaustausch zur Einreichung 1.TIKS 2022“ ein.

Seminar/Workshop

Innovationslabore gelten als Inkubatoren für Ideen und Projekte und wenden sich mit dieser Einladung an alle Akteur:innen, die sich mit Forschungs- und Entwicklungsfragen im Zusammenhang klimaneutraler sowie resilienter Quartiere und Städte beschäftigen.

In der neuen Ausschreibung „Technologien und Innovationen für die klimaneutrale Stadt“ steht ein Budget von rund 7,6 Millionen Euro zur Verfügung, die Einreichfrist endet am 2.2.2023. Die bereits geöffnete Ausschreibung baut auf dem abgeschlossenen Programm “Stadt der Zukunft” auf.

Sie adressiert spezifische Forschungs- und Entwicklungsfragen und fokussiert sich auf:

  • Technologieentwicklung für die Klimaneutrale Stadt
  • Systemintegration für die Klimaneutrale Stadt
  • Innovationslabor „Geodaten-Services für Klimaneutrale Städte
  • Demonstration von Klimaneutralen Gebäuden und Quartieren
  • F&E-Dienstleistungen

Information und Anmeldung

Bundesministerium
FFG
Stadt der Zukunft Innovationslabor
© Enzberg