Zum Seiteninhalt springen

 

Ökologie und Ökonomie des Dämmens
Dämmen lohnt sich! Ökologisch und ökonomisch!

Die Wechselwirkungen zwischen unserem Handeln und der Umwelt sind vielfältig und komplex. Dies gilt insbesondere dafür, wie wir leben, wohnen und bauen. Mit der thermischen Sanierung von Gebäuden nehmen wir maßgeblich Einfluss auf unser Klima, Kosten und Komfort.

Publikation

Dämmen lohnt sich! Das wissen wir. Aber vor jeder Investition muss es eine gründliche Abwägung der Argumente geben. Um gute Entscheidungen treffen zu können, müssen Informationen eingeholt werden. Diese sollten, nein sie müssen, ganzheitlich, ehrlich, objektiv und up-to-date sein. Genau das ist der Ansatz den die namhaften AutorInnen aus Österreich und Deutschland für Ihr Buch gewählt haben, und zwar: Das große Thema „Dämmung“ umfassend, d.h. aus ökologischer und ökonomischer Sicht, darzustellen.

Globale und internationale Ziele und Instrumente sowie deren nationale Umsetzung geben dabei den Rahmen vor. Methoden der Analyse, Bewertung und Prognose, sowie die von den Autoren entwickelten Werkzeuge und verfassten Studien, ermöglichen die Betrachtung auf Baustoff-, Konstruktions- und Gebäudeebene. Anhand von Beispielen werden die vielfältigen Einflüsse und Auswirkungen dargestellt und erlauben aufschlussreiche Einblicke.

Das Buch umfasst nicht nur die aktuellsten Informationen über Dämm-Maßnahmen im Bereich der Sanierung, sondern betrachtet das Thema aus einer einzigartigen ganzheitlichen Sicht. Viele Facetten werden umfassend erörtert und analysiert, z.B. ob Dämmung wirtschaftlich ist, wann sich eine Dämmung amortisiert,  Materialmöglichkeiten, gesundheitliche Auswirkungen sowie Ökotoxikologie, die Anwendung und Applikation von Dämmstoffen, die Instandhaltung und Lebensdauer von Wärmedämm-Systemen – mit einer Lebenskostenbetrachtung –,  Qualitätsauszeichnungen und Bewertungssysteme bis hin zu Fördermöglichkeiten und Lebenszyklusende einer Dämmung.

Die 8 AutorInnen, 5 davon vom IBO – Österreichisches Institut für Bauen und Ökologie GmbH – allesamt anerkannte Experten Ihres Fachgebiets, die mit Ihrem Wissen, Ihrer Erfahrung und Ihrer Überzeugung maßgeblich Einfluss auf unser gebautes Umfeld nehmen, beschreiben wesentliche Aspekte ökologischer und ökonomischer Auswirkungen von Dämm-Maßnahmen in der Sanierung. Ökologische und ökonomische Aspekte werden von der Planung, der Herstellung, dem Aufbringen des Wärmedämm-Systems, über Betrieb, Wartung, Instandhaltung, Rückbau und Entsorgung – also den gesamten Lebenszyklus – beleuchtet und diskutiert.

Es ist uns ein großes Anliegen, das hier zusammengetragene, erarbeitete bzw. speziell für das Buch aufbereitete Wissen zu veröffentlichen, da wir überzeugt sind, dass mit geeigneten Dämmmaßnahmen die Energiewende zu schaffen ist!

Nutzen Sie die im Buch beschriebenen verfügbaren Instrumente – wie Umweltzeichen, Amortisationsrechner, Gebäudezertifizierung, und Lebenszykluskostenbetrachtung – bei der Analyse, Auswahl und Bemessung von Dämm-Systemen.

Berücksichtigen Sie die Hinweise zur Applikation, folgen Sie den Empfehlungen – zu Wartung, Instandhaltung und Monitoring – und tragen Sie dazu bei, dass Material- und Energieressourcen optimal eingesetzt, Kosten minimiert, und das Wichtigste, Gesundheit, Wohlbefinden und Komfort erhalten und verbessert werden.

Gute Beispiele und Erkenntnisse aus Messungen unterlegen die Aussagen der ExpertInnen und beweisen so, dass Sanieren durch Dämmung nicht nur denkbar ist und bleibt, sondern zu einer leistbaren Routine werden kann.

Das Buch "Ökologie und Ökonomie des Dämmens – Analyse und Bewertung von Dämmmaßnahmen in der Altbausanierung" ist als Kompendium so strukturiert, dass es auch kapitelweise gelesen werden kann. Es erschien am 23.05.2018 beim Fraunhofer IRB Verlag.

Als Herausgeber wünsche ich Ihnen – im Namen der Autoren – ein informatives und anregendes Lesererlebnis. Wir hoffen, dass Sie durch dieses Buch auch angeregt werden, Dämmmaßnahmen als eine leistbare und erstrebenswerte Option für eine energieeffiziente Zukunft schätzen zu lernen, und es Ihr Wegbereiter und Wegbegleiter wird.

Informationen: DI Tobias Steiner

Bestellungen: Fraunhofer IRB Verlag

Tobias Steiner (Hg),
Ökologie und Ökonomie des Dämmens – Analyse und Bewertung von Dämmmaßnahmen in der Altbausanierung,
Fraunhofer IRB Verlag, 2018, 306 Seiten, EUR 69,00