Zum Seiteninhalt springen

 

Innenräume – Handbuch zur Innenraumgestaltung
Grundlagen – Planungshilfen – Beispiele

Gerade beim Bauen im Bestand kommt der Umnutzung und Neugestaltung bestehender Räume eine besondere Bedeutung zu, die im Hinblick auf die gerade viel diskutierte Wohnraumknappheit enormes Potenzial bietet. Das reich bebilderte Handbuch ist Hilfestellung und Ideengeber für die Planung und Gestaltung individueller Wohnräume.

Publikation

Bei der individuellen Gestaltung von Innenräumen müssen neben hohen gestalterischen Ansprüchen auch vielfältige funktionale und technische Aspekte berücksichtigt werden. Der erste Teil dieses Nachschlagewerkes erläutert die Grundlagen und stellt das nötige Handwerkszeug vor: von der Zeichnung und Visualisierung der Entwürfe über Maßverhältnisse und Proportionen, Baukonstruktionen und den technischen Ausbau bis hin zu Farbgestaltung und Materialauswahl. Der zweite Teil widmet sich den einzelnen Wohnräumen. Für jede Nutzung werden Anforderungen wie Mindestplatzbedarf, Mobiliar, Belichtung usw. aufgezeigt und an konkreten Beispielen und Varianten dargestellt. Anschauliche Beispiele und mehr als 1.000 Zeichnungen, Grundrisse und Fotos bieten eine Fülle von Anregungen für eigene Entwürfe und dienen Architekten und Planern als Anschauungsmaterial für Beratungsgespräche mit Bauherren. Ein umfassender Grundlagenteil unterstützt bei der optimalen Planung. Der einzige Wermutstropfen ist das Fehlen von bauökologischen und baubiologischen Aspekten. Die 2. Auflage wurde mit einer Vielzahl neuer Zeichnungen und Bilder komplett überarbeitet und aktualisiert und liefert inspirierende Gestaltungsbeispiele für die verschiedensten Räume und Anforderungen.

Informationen und Bestellung auf baufachmedien.de

Karin Rabausch, Alexandra Volz-Grätz
Innenräume – Handbuch zur Innenraumgestaltung
R. Müller Verlag, 2., aktualisierte Auflage 2019, 384 Seiten, Euro 79,–