Zum Seiteninhalt springen

PIM for BIM
Product and Building Information Management in the Digital Built Environment

Dies ist das erste Buch zum Thema Produkt- und Gebäudeinformationsmanagement. Als Autor*innen sehen wir, dass die Datenanbieter nach einem herstellerunabhängigen Nachschlagewerk suchen, das sie durch das Thema Produktinformationsmanagement von Baustoffen im Bauwesen führt.

Publikation

Was das Baumaterial für den Hausbau ist, sind zuverlässige Produktdaten für BIM. Das Buch ist eine Einführung in die Schnittstelle zwischen Produktinformationsmanagement (PIM) und Building Information Modeling (BIM). Es gibt einen Einblick in die Wechselbeziehung von Produktinformationsmanagements mit Bauwerksdatenmodellierung.

Dieses Buch richtet sich an Produktexperten, die Produktdaten in verschiedenen Systemen einpflegen und an Datenspezialisten, die diese organisieren. Es wird BIM-Spezialisten, die BIM-Modelle anhand der bereitgestellten Daten erstellen, unterstützen und bietet auch Großhändlern ein Verständnis für Stammdaten- und Produktinformationsmanagement in der Bauindustrie. Die Autor*innen haben dieses Buch mit einer starken Vision für das Zusammenspiel von Planen, Fertigen und Bauen in einer BIM-Welt geschrieben.

PIM for BIM ist das erste Buch aus der Reihe BIM Basics, das in englischer Sprache erscheint.

Informationen und Bestellung beim buildingsmart-verlag.

Karina Breitwieser, Malwina Nawrocka, Josef Platil
PIM for BIM
Product and Building Information Management in the Digital Built Environment
bsd Verlag 2021, 124 Seiten, engl., Buch: 24,80 Euro, E-Book: 24,80 Euro, Kombi-Ausgabe: 32,24 Euro