Zum Seiteninhalt springen

Zustandserhebung und Sanierungskonzept

Probenahme für die Bestimmung der Feuchteverteilung im Mauerwerk.
Probenahme von Ziegelbohrklein nach ÖNorm B 3355.

Zustandserhebung und Sanierungskonzept

Basis einer fachgerechten Sanierung ist die Bestimmung der Schadensursache. Bei Bedarf sind hierzu Messungen zur Bestimmung der Feuchteverteilung und Schadsalzbelastung im Mauerwerk erforderlich. Darauf aufbauend wird ein Sanierungskonzept entwickelt.

Unser Angebot

  • Wir unterstützen sie bei der Zustandserhebung.
  • Wir beurteilen Temperatur- und Feuchtezustände im Raum und an Oberflächen hinsichtlich des Risikos von Schimmelpilzbildung.
  • Wir bestimmendie Feuchteverteilung im Mauerwerk nach ÖNORM B 3355, inkl. Bericht
  • Wir empfehlen Maßnahmen für die Behebung der Schadensursachen und erstellen ein Sanierungskonzept (z.B. für das Trockenlegen von feuchtem Mauerwerk).

<< zurück : weiter >>