Zum Seiteninhalt springen

 

WHA Am Kabelwerk, Wittmayergasse 11, 1120 Wien

Bauträger: MIGRA

Passivhauszertifizierung IBO ÖKOPASS

Das Grundstück liegt in exponierter Lage am Gleisdreieck im Anschluß an die Wohnbebauung am Kabelwerk. Ein langgestreckter Baukörper schmiegt sich an die zur Brücke ansteigende Wittmayergasse. In Zusammenhang mit dem westlichen Bauteil bildet er einen Rand in dessen Mitte sich ein höherer Baukörper entwickelt bzw. attraktive urbane Räume entstehen. Eine zweihüftige Anordnung der Wohnungen reagiert auf die Situation: nach Südosten Geschosswohnungen mit einer vorgelagerten durchgängigen Loggienzone, nach Westen- mit Hauptorientierung nach Südwesten dem Straßenraum entlang werden keilförmig Wohntypen entwickelt, die in den unteren Geschossen als Maisonetten ausgebildet sind. Der kompakte Baukörper und die vorgelagerte südwest-orientierte Veranda ermöglichen die Umsetzung als Passivhaus.

Architektur: Hermann & Valentiny u Partner Architekten ZT-GmbH
Fertigstellung: März 2015
Zertifikate: Passivhauszertifizierung, IBO ÖKOPASS

Weitere Infos zur Passivhauszertifizierung in der Passivhausdatenbank

Fertigstellung

März 2015

Passivhaus Wittmayergasse 11, Wien 2015
© MIGRA Gemeinnützige Wohnungsges.m.b.H.