Zum Seiteninhalt springen

 

Bezirkshauptmannschaft St.Pölten

klimaaktiv Gold mit 1.000 Punkten und Objekt des Monats 1/2017

klimaaktiv Bauphysikalische Nachweise

Der Neubau BH St.Pölten konnte 1.000 von 1.000 klimaaktiv Punkte erreichen. Der Neubau umfasst inkl. Bezirksbauamt und Verbindungsbauwerk ca. 3.760 m2 oberirdische Nutzfläche und beherbergt darin Dienststellen der BH und auch das Gebietsbauamt III. Das Gebäude wurde als Plusenergiehaus konzipiert, was durch eine hohe thermische Qualität und durch das Gesamtenergiekonzept ermöglicht wird. Über Grundwasserwärmepumpen wird die wärmetechnische Versorgung sichergestellt. Auch die Abwärme aus der gewerblichen Kälteanlage wird über einen Wärmerückgewinnungsspeicher genutzt. Die Photovoltaikanlage mit einem Jahresertrag von knapp 30 kWh/m²BGF leistet zudem einen Beitrag für ein ressourceneffizientes Gebäude. Eine Installation von mechanischen Lüftungsanlagen mit hochwertigen Wärmerückgewinnungsanlagen (WRG) wurde umgesetzt.

Architektur: Maurer & Partner ZT GesmbH
Baujahr: 2016
IBO: klimaaktiv Deklaration und begleitende Beratung, ökologische Bewertung mit Ökoindikator 3, Entsorgungsindikator, Wärmebrückenberechnung, Tageslichtberechnung

Weitere Infos zur klimaaktiv-Deklaration auf klimaaktiv-gebaut

Fertigstellung

März 2016

BH St. Pölten
© C. Maurer