Zum Seiteninhalt springen

EU GreenBuilding

Verbesserte Energieeffizienz für Nichtwohngebäude

25 % Energieeinsparung im Vergleich zur Bauordnung bei Neubauten, 25 % Einsparung im Vergleich zum Bestand bei Sanierungen – das sind die Kriterien für die Auszeichnung von Energieeffizienzmaßnahmen im Nichtwohnbau durch das EU GreenBuilding Programm. Es stellt ein Anreizsystem für Bauherren und Eigentümer zur Umsetzung rentabler Investitionen dar und will Effizienzpotenziale im Dienstleistungsgebäudesektor ausschöpfen. Das IBO prüft seit 2010 einlangende Anträge aus Österreich und führt die etablierte Marke auch für Projektanfragen aus benachbarten EU Mitgliedsstaaten fort.

Das EU GreenBuilding Programm

Das Ziel einer nachhaltigen Effizienzsteigerung beim Energieeinsatz und die verstärkte Nutzung erneuerbarer Energien sind zentrale Bestandteile der EU -Energie- und Klimaschutzpolitik: Die europäische Richtlinie 2010/31/EU über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden stellte in diesem Zusammenhang einen bedeutenden Meilenstein dar. Vor diesem Hintergrund förderte die Generaldirektion Energie und Verkehr der Europäischen Kommission im Rahmen des Programms "Intelligent Energy - Europe" zahlreiche Projekte.

Eines ist das 2007 ins Leben gerufene EU GreenBuilding Programm, das die Erhöhung der Energieeffizienz privater und öffentlicher Dienstleistungsgebäude zum Ziel hat.

Das Programm wurde bis Oktober 2014 durch das Joint Research Centre in Ispra betreut. Wo EU GreenBuilding eine hohe Marktdurchdringung erreicht hat, führen die bisherigen Kontaktstellen das Programm auf nationaler Ebene weiter, auch mit der Möglichkeit der Betreuung von Anträgen aus Nachbarmitgliedsstaaten. Diese Option nimmt das IBO im Sinne seiner Kunden wahr und unterstützt Projekte bei der erfolgreichen Einreichung.

Am Programm können Unternehmen teilnehmen, die ihren Gebäudebestand verbessern oder besondere Maßnahmen im Neubaubereich setzen - sie können den Status eines EU GreenBuilding Partners oder Corporate Partners erreichen. Für Unternehmen, die ihren Tätigkeitsschwerpunkt im Bereich Energieeffizienz haben, besteht die Möglichkeit, Unterstützer (Endorser) zu werden.

Referenzprojekte


EU GreenBuilding

Sparkasse Oberösterreich, Filiale Spital am Pyhrn
Bankfiliale, Neubau

EU GreenBuilding Partner: Allgemeine Sparkasse Oberösterreich Bank AG


EU GreenBuilding

Innere Medizin Süd, Landeskrankenhaus Innsbruck
Landeskrankenhaus, Neubau

EU GreenBuilding Partner: Tirol Kliniken GmbH, Landeskrankenhaus Innsbruck


EU GreenBuilding

Pflegeheim Helfende Hände
Pflegeheim, Sanierung

EU GreenBuilding Partner: V. PASSWEG Ges.m.b.H


TQB EU GreenBuilding
Bauphysikalische Nachweise

ÖBB Güterterminal, Wolfurt
Erster zertifizierter Güterterminal Österreichs!

In Wolfurt, Vorarlberg, entsteht derzeit der erste Güterterminal Österreichs, dessen Planung und Ausführung mit einer TQB (Total Quality Building)...


EU GreenBuilding

Walter Business Park 7
Bürogebäude, Neubau

EU GreenBuilding Partner: WALTER BUSINESS-PARK GmbH


EU GreenBuilding

Smart Campus, Wien
Bürogebäude, Neubau

EU GreenBuilding Partner: Wiener Netze GmbH


EU GreenBuilding

Hotel Mösern, Seefeld
Hotel, Neubau

EU GreenBuilding Partner: For Friends Hotel GmbH


EU GreenBuilding

AUHOF Shopping Center, Building 3, Wien
Einkaufszentrum, Neubau

EU GreenBuilding Partner: Auhof Center Besitz und Betriebs GmbH


EU GreenBuilding

Bürosanierung, Stubenbastei
Bürogebäude Sanierung

EU GreenBuilding Partner: Hans Christoph List


EU GreenBuilding

Hotel Schani, Wien
Hotelgebäude Neubau

EU GreenBuilding Partner: H5 GmbH & Co KG


klimaaktiv EU GreenBuilding
Bauproduktmanagement

Lab Building East, Klosterneuburg
Bürogebäude, Neubau

klimaaktiv Gold mit 940 Punkten und Objekt des Monats 7/2013


klimaaktiv EU GreenBuilding

Logistkhalle LT1 Schachinger, Linz
Lagergebäude Neubau

klimaaktiv Gold mit 904 Punkten. Staatspreisträger. Objekt des Monats 9/2014


EU GreenBuilding

UniCredit Center am Kaiserwasser
Bürogebäude Neubau

EU GreenBuilding Partner: Kaiserwasser Errichtungs- und Betriebsgesellschaft GmbH


EU GreenBuilding

Bürogebäude Trotec, Marchtrenk
Bürogebäude, Sanierung

EU GreenBuilding Partner: Trotec Produktions- und Vertriebs GmbH


EU GreenBuilding Bauakustik
Bauphysikalische Nachweise klimaaktiv

HYPO NOE Konzernzentrale, St. Pölten
Bürogebäude, Neubau

klimaaktiv Silber mit 794 Punkten


EU GreenBuilding

Amtshaus 9
Bürogebäude, Sanierung

Planung: , Fertigstellung: 2011, IBO: EU GreenBuilding