Zum Seiteninhalt springen

Bauphysik

 

Unabhängige Beratung für bauökologisch und bauphysikalisch innovative Projekte.

Als technisches Büro für technische Physik erstellen wir alle erforderlichen bauphysikalischen Nachweise und Berechnungen zur Baueinreichung nach gesetzlichen Vorschriften und Normen in Österreich. Vom Wettbewerb über die Planung und Ausführungsphase bis hin zur Einregulierung der Haustechnik beraten wir Sie für Passivhaus- und Plusenergiehäuser.

Für mehrgeschoßige Wohnhäuser und öffentliche Bauten, für Schulen und Krankenhäuser bieten wir Begleitung zu gesundem und ökologischem Bauen und Wohnen an. Ganzheitliche Analyse und Gesamtkonzepte für kleine und große Bauvorhaben umfassen unter anderem thermische Gebäudesimulationen, um technologisch und ökologisch innovative Projekte zu verwirklichen.

Beratung für ökologisch und bauphysikalisch innovative Projekte

Beratung und Optimierung Ihres Bauvorhabens in Hinblick auf Wärme- und Schallschutz, Vermeidung sommerlicher Überwärmung, Wasserdampfdiffusionstechnisches Verhalten sowie Raumakustik. Unser Motto: Alles was das Gebäude kann, muss die Technik nicht leisten.

Qualiätssicherung für Bauvorhaben

Damit Ihr Bauvorhaben auch so wird wie geplant, bieten wir Ausschreibungskriterien mit einer Überprüfung der Bauausführung an: BlowerDoor-Test, um die Luftdichtigkeit zu gewährleisten, ein Schadstoffmessungspaket, Schallmessungen, etc...

Optimierung von Baustoffen und -Konstruktionen

Das Bauwesen verursacht 40 % aller Stoffströme infolge Herstellung der Baustoffe, Transport, Abfälle etc. Durch ökologische Baukonstruktionen und -materialien und umsichtige Baustellenlogistik lassen sich die Belastungen für Mensch und Umwelt stark reduzieren. Beratung bei der Planung sowie Berechnungen der Kennzahlen der Umweltkategorien, generiert aus unserer umfangreichen Datenbank, helfen in der Beurteilung.

Bauproduktauswahl

Sorgfältige Auswahl von gesundheits- und umweltverträglichen Bauprodukten: Ökologische Kriterien werden in den Ausschreibungen und der Auftragsvergabe verankert. Alle Bauprodukte müssen vor Einsatz auf der Baustelle freigegeben werden. Die Umsetzung wird auf der Baustelle kontrolliert, durch eine abschließende Raumluftuntersuchung überprüft und das Ergebnis schriftlich dokumentiert.

Schallmessungen

Wohnungen sollen Ruhe bieten. Zur Überprüfung werden Tritt- und Luftschallmessungen von Trennbauteilen und die Überprüfung der Lärmbelastung durch haustechnische Anlagen angeboten. Weiters führen wir Schallimmissionsmessungen im Innen- und Außenbereich durch.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Andreas Galosi.


ÖGNB/TQBBauproduktmanagement
Bauphysikalische NachweisePassivhaus-ConsultingSchallschutz & AkustikBaukonstruktionen & Baustoffe

Seeparq Aspern
Wohngebäude Neubau

TQB/ÖGNB-Bewertung mit 941 Punkten (Planungsbewertung)


klimaaktivBauphysikalische Nachweise
Schallschutz & AkustikBauphysik

BOKU Neubau Holz
Bildungseinrichtung Neubau

klimaaktiv Gold mit 986 Punkten (Planungsdeklaration)


InnendämmungKongress/Symposion/Messe
26. November 2019

Sommerliche Überwärmung in nachhaltigen Gebäuden
KLIMAAKTIV-TAGUNG 2019

Diesen Herbst findet in der FH Oberösterreich, Fakultät für Technik und Angewandte Naturwissenschaften, bereits die neunte klimaaktiv-Tagung statt....


BauphysikKongress/Symposion/Messe
21.-22. November 2019, Pinkafeld

e-nova 2019
Nachhaltige Technologien - Energie-Gebäude-Umwelt

Mit einem Vortrag von Tobias Steiner über „Temperatur- und Feuchtemanagement mit porosierten mineralischen Baustoffen – Chance oder Risiko?“