Skip to main content

book reviews

Baubiologie
Kriterien und architektonische Gestaltung

Baubiologie ist die Lehre von den ganzheitlichen Wechselbeziehungen des Menschen und seiner gebauten Umwelt. Sie verbindet Baukultur mit Ökologie und Disziplinen wie Chemie, Biologie, Geologie und Psychologie.

Publikation

Das vorliegende Buch vermittelt die Inhalte und Prinzipien der Baubiologie, wie es das Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit (IBN) in Neubeuern vertritt.
Es zeigt, wie gebaute Umwelt ästhetisch modern und zugleich gesund und umweltfreundlich sein kann und schlägt mit 18 internationale Best-Practice Beispielen der letzten 40 Jahre einen Bogen zwischen Architektur als gestalterischer Aufgabe und baubiologischer Denkweise.
Am Beispiel des Institutsgebäudes des IBN in Rosenheim wird ein konsequent baubiologisch ausgeführtes Projekt vorgestellt. Zahlreiche weitere aktuelle Projekte verdeutlichen, wie diese in verantwortungsbewusster, gesunder und damit nachhaltiger Architektur umgesetzt sind.

Bestellungen: https://www.degruyter.com/view/product/480018

Nurgül Ece
Baubiologie
Birkhäuser Verlag 2018, 176 Seiten, Euro 59,95