Zum Seiteninhalt springen

Forschung

Das IBO forscht in erster Linie ergebnis- und umsetzungsorientiert: Die IBO-Forschung soll die Weitergabe von unabhängiger Information, fundierten Vergleichen, Entscheidungshilfen ermöglichen und Werkzeuge zur Verfügung stellen. Die Forschungstätigkeit erstreckt sich über alle Themenbereiche des nachhaltigen Bauens. Die wissenschaftliche Betrachtung hilft zu erkennen, welche Maßnahmen das Bauen verbessern. Forschung am IBO befasst sich mit quantitativer und qualitativer Bewertung, die in der Praxis angewendet werden kann.

Forschungsprojekte


ForschungMaterialökologie

Clay to stay
Ausweitung der Lehmanwendung im Bausektor durch Aufbau eines Prüfnetzwerks

Herstellungsprozesse und Transport von Baumaterialien sind energieintensiv und verursachen hohe CO2-Emissionen. Zudem stellen zahlreiche…


ForschungMaterialökologie

natuREbuilt
Innovationsnetzwerk für regenerative, rezyklierbare, regionale und resiliente Komponenten im Hochbau

Ziel dieses Forschungsprojekts ist es das ökologische Bauen zu vereinfachen. Es wird gefördert von der FFG-Förderschiene COIN und von der…


ForschungMaterialökologie
Smart CityKreislauffähigkeit

BIMstocks
Digital Urban Mining Platform for assessing the material composition of building stocks through coupling of BIM to GIS

Das starke Bevölkerungswachstum sowie die daraus folgende Urbanisierung steigern den weltweiten Materialressourcen‐ und Energieverbrauch. Der…


ForschungRaumluftqualität
Materialökologie

BIMpeco
Umweltrelevante Produktdaten in kollaborativen BIM-Umgebungen

Bauprodukte können aufgrund ihrer Schadstoffgehalte oder Schadstofffreisetzungen ein Risikopotenzial für die Umwelt und die Gesundheit darstellen. Im…


ForschungMaterialökologie
Kreislauffähigkeit

wohngesund – Standard für gesunde und ökologische Wohnbauten

Innenräume in den Wohnbauten der Bodenseeregion schadstoffarm zu übergeben ist das übergeordnete Ziel des Interreg-Projekts „wohngesund“. Dazu sollen…


ForschungMaterialökologie
Kreislauffähigkeit

Neue Bewertungssystematik für den BNB-Kriteriensteckbrief 4.1.4 „Rückbau, Trennung, Verwertung“

Mit dem Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB) des deutschen Bundesbauministeriums steht ein wissenschaftlich fundiertes und …


ForschungÖkobilanzen und Lebenszykluskosten
GebäudebewertungBauphysikMaterialökologie

Digitale Gebäudemodelle für nachhaltige Gebäude

Wer Gebäude mittels Building Information Modeling (BIM) plant, verwendet schon an sich eine innovative Methode. Einem Projektteam aus vier…


ForschungMaterialökologie

WECOBIS
Ökologisches Baustoffinformationssystem

Mit dem Baustoffinformationssystem WECOBIS wurde im Rahmen des Innovationsprogramms Zukunft Bau ein praxisnahes Hilfsmittel entwickelt, das Planer und…


Farbe & BeleuchtungForschung
RaumluftqualitätMaterialökologieInnenraum

Netzwerk Bauökologie für Krankenanstalten

Der Einsatz nachhaltiger Baustoffe ist für eine nachhaltige Entwicklung am Gebäudesektor unabdinglich. Schadstofffreie Innenräume, Minimierung der…


MaterialökologieForschung

Baubook-Schnittstelle für die Ausschreibung umweltverträglicher ressourceneffizienter Baumaterialien

Baubook, die Online-Plattform für umweltverträgliche Bauprodukte und Bauweisen, wurde um eine Schnittstelle zu Ausschreibungs-Software erweitert. Über…


ForschungMaterialökologie

baubookPlus – Erweiterung einer umfassenden Wissensbasis für nachhaltiges Bauen

Durch die Gründung der baubook GmbH 2008 wurden die beiden Bauprodukte-Datenbanken "öbox" und "ixbau.at" zusammengeführt. Die neue Datenbank baubook…


MaterialökologieÖkobilanzen und Lebenszykluskosten
Forschung

Erweiterung des OI3-Index um die Nutzungsdauer von Baustoffen und Bauteilen
Nachhaltig massiv, 3. Arbeitspaket

In der vorliegenden Arbeit wurde der Weg beschritten, auf Grund von statistischen Auswertungen, vertiefenden Analysen und übergeordneten…


MaterialökologieForschung

Ökologisches Bauen und Beschaffen für Kommunen in der Bodensee-Region – Planungsleitfaden: Ökologische Baustoffwahl
Interreg III A- Projekt

Der vorliegende Teilbericht soll bei der Baustoffauswahl nach ökologischen Gesichtspunkten unterstützend wirken. Ergänzungstexte für die…


MaterialökologieForschung

Enhancing Sustainable Development, Competitiveness and Innovation through SME and Cluster Cooperation
NENA – Network Enterprise Alps

Mitarbeit an Kriterienentwicklung für nachhaltige (Kommunal)-Bauten - Interreg IIIb-Projekt


MaterialökologieForschung

Model house for the use in type III environmental declarations on building products (EPD)

The study at hand wants to make a contribution to the framework for Type III environmental declarations of building products (EPD) with the overall…

Neue wissenschaftliche Publikationen

Neusser, M.; Dolezal, F. (2022) Prognose der Schalldämmung von Außenwänden mit Wärmedämm-Verbundsystem – Entwicklung des Prognoseverfahrens als Beitrag zur Überarbeitung der ÖNORM B 8115-4. Bauphysik 44, H. 2, S. 86–94. https://doi.org/10.1002/bapi.202200005

Pasternack, R.; Wishnie, M.; Clarke, C.; Wang, Y.; Belair, E.; Marshall, S.; Gu, H.; Nepal, P.; Dolezal, F.; Lomax, G.; et al. What Is the Impact of Mass Timber Utilization on Climate and Forests? Sustainability 2022, 14, 758. https://doi.org/10.3390/su14020758

F. Dolezal, I. Dornigg, M. Wurm, H. Figl: Overview and Main Findings for the Austrian Case Study. Special Issue Mass Timber and Sustainable Building Construction. Sustainability 2021, 13(14), 7584. DOI: https://doi.org/10.3390/su13147584

Weitere wissenschaftliche Publikationen