Zum Seiteninhalt springen

Forschung

Das IBO forscht in erster Linie ergebnis- und umsetzungsorientiert: Die IBO-Forschung soll die Weitergabe von unabhängiger Information, fundierten Vergleichen, Entscheidungshilfen ermöglichen und Werkzeuge zur Verfügung stellen. Die Forschungstätigkeit erstreckt sich über alle Themenbereiche des nachhaltigen Bauens. Die wissenschaftliche Betrachtung hilft zu erkennen, welche Maßnahmen das Bauen verbessern. Forschung am IBO befasst sich mit quantitativer und qualitativer Bewertung, die in der Praxis angewendet werden kann.

Forschungsprojekte


ForschungMaterialökologie
Smart CityCircular economy

BIMstocks
Digital Urban Mining Platform for assessing the material composition of building stocks through coupling of BIM to GIS

Das starke Bevölkerungswachstum sowie die daraus folgende Urbanisierung steigern den weltweiten Materialressourcen‐ und Energieverbrauch. Der…


ForschungPassivhaus & Plusenergie Gebäude
Smart City

DigiPEQ
Kompetenzaufbau zur nachhaltigen Entwicklung und Umsetzung digitaler, lebenswerter PlusEnergie-Quartiere

Das Konsortium entwickelt eine zukunftsorientierte und maßgeschneiderte Qualifizierungsmaßnahme zur nachhaltigen Entwicklung und Umsetzung digitaler,…


ForschungPassivhaus & Plusenergie Gebäude
Smart City

Plus-Energie-Campus
Energieflexibler Plus-Energie-Campus mit Living-Lab

Das Sondierungsprojekt „Plus-Energie-Campus“ untersucht mögliche Entwicklungen des Wiener Quartiers am Höchstädtplatz rund um den Standort der FH…


ForschungSmart City

SC_Mikroquartiere
Energie- und lebensqualitätsoptimierte Planung und Modernisierung von Smart City–Quartieren

Das Projekt SC_Mikroquartiere zeigt Möglichkeiten der Stadtplanung für eine quartiersweise Entwicklung hin zu einer Low-Carbon City mit hoher…


ForschungSmart City

UrbanAreaParameters
Kennwerte Siedlungsbewertung für Errichtung, Betrieb und Mobilität in klimaverträglichen Siedlungen

In der Schweiz ist mit der 2000-Watt-Arealzertifizierung ein System zur integralen Planung, Bewertung und Qualitätssicherung von Neubausiedlungen…


Ökobilanzen und LebenszykluskostenBauphysik
Smart CitySanierung

Way2Smart Korneuburg
Start Up in eine sozial verträgliche, energieautonome Smart City

Korneuburg hat sich eine ehrgeizige Frist gesetzt: Bis 2036 will die Stadt energieautonom sein und außerdem CO2-neutral. Das IBO arbeitet bei dem…


HaustechnikSmart City
SanierungBauphysik

Smart Tower Enhancement Leoben Austria (STELA)

Das Projekt STELA: Smart Tower Enhancement Leoben Austria beschäftigt sich mit der umfassenden thermischen und technischen Sanierung und gleichzeitig…

Wissenschaftliche Publikationen

F. Dolezal, I. Dornigg, M. Wurm, H. Figl: Overview and Main Findings for the Austrian Case Study.Special Issue Mass Timber and Sustainable Building Construction. Sustainability 2021, 13(14), 7584.

Dolezal Franz, Kumer, Niko, Baranyai Alexander, Wilfling Armin: Development of a Simplified Method for Prediction of Acoustic Behaviour of CLT with Facing Layers. Proceedings of the 2020 Society of Wood Science andTechnology International Convention. Izola 2020. ISBN 276-1-7340485-0-6. Doi.org/10.22382/proc-2020-01

Dolezal Franz, Kumer Niko: Simplified model for sound insulation of cross laminated timber walls with external thermal insulation composite systems. Proceedings of the 48th International Congress and Exposition of Noise Control Engineering – inter-noise. Madrid 2019. ISBN 978-84-87985-31-7

H. Figl, C. Thurner, F. Dolezal, P. Schneider-Marin, I. Nemeth: A new Evaluation Method for the End-of-life Phase of Buildings. SBE19 Brussels BAMB-CIRCPATH, Earth and Environmental Science 225 (2019) 012024, doi:10.1088/1755-1315/225/1/012024

Dolezal Franz, Niko Kumer: Semiempirical model for prediction of weighted sound reduction index of cross laminated timber walls with external thermal insulation composite systems. Proceedings of the 8th Congress of the Alps Adria Acoustics Association. Zagreb 2018

Proceedings in COST FP1407:

Dolezal Franz, Boogman Philipp: Comparative assessment of carbon uptake and release of wooden and concrete building materials. Proceedings of the 3rd COST Action FP1407 International Conference - Wood modification research and applications, Kuchl 2017. 

Tellnes, Lars G. F., Ganne-Chedeville, Christelle, Dias, Ana, Dolezal, Franz, Hill, Callum, Zea Escamilla, Edwin: Review of biogenic carbon in carbon footprint of modified wood. Proceedings of the 3rd COST Action FP1407 International Conference - Wood modification research and applications, Kuchl 2017.

Journal iForest:

Tellnes, Lars G. F., Ganne-Chedeville, Christelle, Dias, Ana, Dolezal, Franz, Hill, Callum, Zea Escamilla, Edwin: Comparative assessment for biogenic carbon accounting methods in carbon footprint of products. A review study for construction materials based on forest products. iForest, Italian Society of Silviculture and Forest Ecology, 2016. accepted.

European Acoustics Association:

Dolezal Franz, Spitzbart Christina: Relevance of Acoustic Performance in Green Building Labels and Social Sustainability Ratings. Acoustics in Practice. European journal of current topics in applied acoustics. Issue 6, p. 25-32. European Acoustics Association (EAA) 2017.